Wie man die Vor- und Nachteile der Steinfliese unterscheidet

Hohes Silizium, niedrige Kalzium-, Eisen-, Magnesium-, Aluminium-, Schwarztiefe, Farbunterschied ist klein, kann die hohe und Oberflächenrauhigkeit aufspalten, der Grad der Kieselsäure beeinflußt Bretthärte und Wasserabsorptionsrate, chinesische, Deutschland und die ALLEVARDITE-Standards, niedriges Siliziumblatt wegen des Fehlens nicht der Druckfestigkeit und der Wasserabsorption die Rate für Dachziegelplatte, Blatt hohes Kalzium einfach zu verblassen, einfache Bewitterung, Reaktion des elementaren Schwefels in der Luft hohe Metallelemente führen zu Alternverwerfung, beziehen sich bitte auf die Ausführlicher nationaler Schieferinspektionsstandard GB 18600, chinesischer nationaler Naturschiefer nur Test. Natürliche Schieferfliese, Steinfliese oder Schiefer, ist ein populärer Name für natürliche Schieferdachfliesen, Ziegelbrett für die Standardisierung der Ausdrücke.

Das gleiche Gebäude ist Schiefer, Schiefer kann dekorativen Schiefer, und dekorative Platten schaukeln den Schiefer nicht, welcher Grund ist das? Wir müssen wissen, die Eigenschaften von qualitativ hochwertigen Schiefer müssen: die Aufspaltung von guter Leistung, gute Planlage, Farbe klein, hohe Schwärze, hohe Biegefestigkeit und niedrigen Calcium-Eisen-Schwefel-Gehalt. Geringe Verluste, gute Korrosionsbeständigkeit, geringe Wasseraufnahme, gute Witterungsbeständigkeit. Haben Sie keine gute Spaltleistung, grundsätzlich keine Möglichkeit, Schiefer auf Standarddicke 5 ~ 7mm zu spalten; keine Biegefestigkeit ist gut, die Dicke kann die Anforderungen der Anwendung der Fliese nicht erfüllen; und kann nicht die grundlegenden Anforderungen an den Bau von Fliesen hängen ordentlich angebracht ist nicht gut; die Materialeigenschaften, es verblassen nicht lange, nicht Verwitterung, Rost und behielten mehr als 100 Lebensjahre bei. Deshalb kann der dekorative Schiefer keinen Ziegelschiefer machen. Ebenso kann der Ziegelschiefer als Grund für das Furniergestein verwendet werden. Es ist leicht zu verstehen. Solange der Ziegelschiefer dicker ist, kann er alle Anforderungen der Verblendschiefer erfüllen.