Die physikalischen Eigenschaften von Granit

Körperlich
Granit ist ein einzigartiges Material, diese physikalischen Eigenschaften sind hauptsächlich die folgenden porösen / durchlässigen: Die physikalische Durchlässigkeit von Granit ist bei 0,2% -4% thermischer Stabilität nahezu vernachlässigbar: Granit mit hoher Festigkeit
Die thermische Stabilität ändert sich nicht aufgrund von Änderungen der Außentemperatur, der Granit aufgrund seiner hohen Dichte und auch nicht aufgrund von Änderungen der Temperatur und der Luftzusammensetzung. Granit ist sehr korrosionsbeständig und wird daher häufig bei der Lagerung von chemischer Korrosion verwendet. Produkte: Der Ausdehnungskoeffizientenbereich von Granit beträgt 4,7x10-6-9,0x10-6 (Zoll x Zoll).
Farbe: Granit Farbe und Material sind sehr gleichbleibend Härte: Granit ist der härteste Baustoff, aber auch wegen seiner Superhärte und seiner guten Verschleißfestigkeit. Zutaten: Granit hauptsächlich aus Quarz und Orthoklase und Mikro-Plagioklase, der primitivste Granit hauptsächlich aus den folgenden drei Teilen: Feldspat-Quarz-Biotit.
Der Anteil jeder Komponente wird im Allgemeinen durch Farbe und Material bestimmt, aber im Allgemeinen beträgt der Anteil an Feldspat 65% -90% Quarz 10% -60% Biotit 10% -15%

Physikalische Eigenschaften:
Dichte: 2790-3070 kg / m3
Druckfestigkeit: 1000-3000 kg / cm²
Elastizitätsmodul: 1,3-1,5x106 kg / cm³
Wasserabsorptionsrate: 0,13%
Shore-Härte:> HS 70
Schwerkraft: 2,6 ~ 2,75